15 Reaktionen zu “6500 patches by more than 340 contributors: my attempt to say thank you!”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL

Danke!!

Felix Kopp am 27. März 2014 um 15:17

Danke!!

Dirk D am 27. März 2014 um 16:54

Bei allem Jubel sollte aber nicht vergessen werden, dass 6.2 zwei oder dreimal verschoben wurde und mehr als ein halbes Jahr zu spät erschien.

Tyrion Lannister am 27. März 2014 um 19:23

Der Release von TYPO3 6.2 wurde genau ein mal verschoben: von Oktober 2013 auf jetzt März 2014. Und wo ist das Problem? Mir ist eine Verschiebung lieber, als eine unfertige Version. Gerade bei einer LTS Version sollte alles getan werden, um eine stabile Basis für die nächsten Jahre zu haben.

Peter Kraume am 27. März 2014 um 21:27

Du irrst dich. 6.2 sollte im September erscheinen, dann wurde es auf Oktober verschoben und kurfristig dann auf März. Wenn du das zusammenzählst sind das zwei Verschiebungen….

Tyrion Lannister am 27. März 2014 um 21:48

Richtig. Das ändert aber nichts daran, dass sich das Verschieben gelohnt hat.

Peter Kraume am 27. März 2014 um 22:36

Hmm. Traue keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast…
Auf welchen Zeitraum bezieht sich den die Rangliste?

Steffen Gebert ist seit Januar 2013 inaktiv:
http://forum.typo3.org/index.php/t/193556/

und die git logs geben 1(!) commit von Steffen aus.

Hans Merkle am 27. März 2014 um 23:14

So wie es im Artikel steht: alles ab dem Release von TYPO3 4.5 am 26.1.2011.

Wenn du es selber nachvollziehen möchtest:
git log –since=“2011-01-26″ –pretty=“%an“ > authors.txt
sort authors.txt | uniq –count

Die absteigende Sortierung habe ich dann mit LibreOffice Calc gemacht.

Peter Kraume am 27. März 2014 um 23:22

Sauber Roland!! Danke an alle anderen 🙂

Stefan Schoner am 28. März 2014 um 08:40

Unkenrufer verpieselt Euch! Ich habe mir gestern die Liste der Neuigkeiten durchgelesen und mir gedacht: „Wow, es ist verdammt viel passiert!“ Und ich meine nur den letzten Versionssprung. Vielen vielen Dank an alle Genannten und Ungenannten für den Einsatz für TYPO3. Ich freue mich auf die erste Installation.

deflektor am 28. März 2014 um 11:03

Oh man, Leute … es ist eine neue LTS am Start! Eigentlich müssten hier hunderte von Dankeschön stehen.

Ich persönlich bin – bei allen Problemen, die ich nicht kleinreden möchte – froh und erleichtert.

Statt dessen lese ich hier fast nichts außer Erbsenzählerei. Finde ich schade.

Danke ans Team!

Marc Fell am 28. März 2014 um 13:24

Beinahe hätte ich faule Sau alles kaputt gemacht 😉
Die guten alten 4.6er Zeiten haben mich ja aber doch noch in die Statistik gerettet.

Streng genommen sind glaube ich aber könnte man natürlich drüber streiten, wie viel automatisierte Änderungen am Code zu den hinzugefügten bzw. gelöschten Zeilen geführt haben. Ich gehe mal davon aus, dass die Namespaces-Umstellung dazu geführt hat, dass derart viel gelöscht wurde.. Aber mei.. gelöscht wurden sie, von daher auf keinen Fall gelogen 🙂

Danke für den Artikel
Steffen

Steffen Gebert am 28. März 2014 um 13:44

Jungs, IHR habt nen tollen Job gemacht! Klasse! Viele Grüße aus Köln

Andy am 08. April 2014 um 02:04

Echt klasse, super gemacht Jungs.

Lieber wird das Release einmal verschoben bevor es gar nicht Funktioniert. Weiter so!

Steffen Bauer am 08. April 2014 um 19:39
Ein Kommentar hinterlassen


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

Kategorien

Archiv (Quick)

Juli 2016
M D M D F S S
« Jun    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031