18 Reaktionen zu “Neues Frontend Editing in TYPO3 4.3”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL

schaut net schlecht aus 😉 mal abwarten wie redakteure damit klar kommen…

gruss

Markus am 22. Oktober 2008 um 21:04

Genial! Einfach genial!

Aber basiert es auch auf TCA und unterstützt es Übersetzungen sowie Workspaces und History und IRRE etc.?

Jonas am 23. Oktober 2008 um 07:35

Absolut gewaltig! Eines der Features, die schon lange hätten integriert werden sollen. FE-Editing ist ja in TYPO3 bisher leider etwas stiefmütterlich behandelt worden!
Ich freue mich schon auf die 4.3 Release. Obwohl ich denke, man wird auf die Final wohl bis März warten müssen. Zumindest wenn man sich die bisherigen Releasetermine anschaut. 😉

Clemens am 23. Oktober 2008 um 12:04

Sieht verdammt gut aus. Hat sich in den letzten Versionen nie wirklich gross verändert. Bin gespannt wie es zu bedienen sein wird.

Grüsse aus der Schweiz

Fabio am 23. Oktober 2008 um 14:06

Super, eine Funktion die bei Typo3 eigentlich immer mit Füssen getreten wurde, wird nun offensichtlich Typo3 weiter nach vorne bringen!!!

Andre am 23. Oktober 2008 um 21:11

Das sieht wirklich klasse aus. Hoffentlich funktioniert das auch alles so und kommt bald.

Abt Gaiser am 04. November 2008 um 10:28

TYPO3, Release 4.3 and higher: Ein titanischer Vorschlaghammer für kommerzielle CMS-Systeme! Typo3 wird die Welt in das Goldene Zeitalter der internationalen Informationssysteme führen. Mehr noch, TYPO3 hat diese Schwelle bereits überschritten und ist auf dem Weg ins Paradies jener grenzenlosen Freiheit, die alle bisherigen Definitionen der „CCC-Strukturen“ in die staubige Abstellkammer der bisherigen zwischenmenschlischen Beziehungen stellt. Aim high – just now. No boundaries and limits for Typo3 are given. Yours sincerly – Prismaspirit.

Hans-Peter Zeithaml am 05. September 2009 um 23:36

Hallo,
ich habe die version 4.3 mal installiert,
doch es geht keine Linke Maustaste

„Im fileadmin kann ich keine Datei öffnen?“

Ist das Problem bekannt?

Die Datenbank läuft komplett auf UTF-8.

Viele grüsse Jochen

jochen graf am 17. September 2009 um 15:50

Wie aktiviert man das denn? Hab hier mal die 4.3-dev am Laufen und feedit installiert. Im Template hab ichs mal mit config.admPanel = 1 probiert, aber es wird nur das alte Standardpanel angezeigt. Hmmm…kann doch nicht so schwer sein?!?!

Stefan Frömken am 01. Oktober 2009 um 14:53

Falsche Extension. nicht feedit sondern feeditadvanced (oder so) muss aktiviert sein. Danach sollte es direkt gehen…

Tim Lochmüller am 01. Oktober 2009 um 15:15

THX…klappt und schaut supi cool aus.

Stefan Frömken am 01. Oktober 2009 um 15:47

Das funktioniert bei mir schon ganz gut. Allerdings frage ich mich, ob man diese Rechte auch einem FE-User zuweisen kann.
Ich würde gerne den Zugang zum eigentlichen BE komplett eliminieren für Redakteure…

Thorsten Schmitz am 27. November 2009 um 09:54

Auch nach dem release von 4.3 findet man tonnenweise Blogger und Blaberer aber keine sachkundigen Erklärer.

Deswegen immer noch admin-Panel und Bleistifte.

Plotz am 12. Dezember 2009 um 00:28

Siehe Kommentar… 01. Oktober 2009 um 15:15 … zudem war den Releasenotes zu entnehmen das das neue FE Editing noch nicht teil des Cores ist, sondern aus dem TER installiert werden muss.

Tim Lochmüller am 12. Dezember 2009 um 11:16

Geniale Extension geht aber leider nicht unter T3 4.5 …

Noviomagus am 01. März 2011 um 17:58
Trackbacks & Pingbacks

[…] Oktober 2008 von Thomas in den Kategorien TYPO3Tags: Frontend Editing, TYPO3 Gerade hab ich beim TYPO3 Blogger einen Link zu einem Präsentationsvideo entdeckt, welches das kommende Frontend Editing in der […]

Pingback von Frontend Editing in TYPO3 4.3 | Tomalo Blog am 23. Oktober 2008 um 08:15

Neue Typo3 Extension – CSS Editor…

Ich möchte eine weitere neue selbstentwickelte Typo3 Extension vorstellen.Ausgangslage: Wir wollen wie bekannt an der Universität Konstanz Typo3 als uniweites CMS einführen. Das Problem ist dabei, dass wir zwar das Layout vorgeben, jeder Fachberei…

Pingback von Abt Gaiser Blog am 04. November 2008 um 10:30

[…] ein Facelifting. Macht einen wirklich guten Eindruck. Mehr Infos gibt es dazu bei uns im Blog (FE Editing, TYPO3 4.3 […]

Ein Kommentar hinterlassen


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

Kategorien

Archiv (Quick)

Mai 2016
M D M D F S S
« Apr    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031