16 Reaktionen zu “Newsletterabmeldung mit Formhandler”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL

Vielen Dank!

Martin Clewing am 22. März 2012 um 19:54

Hallo Alois

Wie sieht es aus, wenn es mehrere Adressen Ordner gibt. Wo und wie gebe ich die storagePID meines Adressordners ein in den ich das tt_address.hidden Feld beschrieben möchte?

chriskapeller am 04. April 2012 um 15:26

es fehlt im HTML ein schließendes und im TS ist GPvar depreciated

rene am 10. Juli 2012 um 02:55

Ich finde, einen Double-Opt-In sollte die Newsletter-Anmeldung schon haben, d.h. der User erhält eine E-Mail an die eingegebene Adresse und bestätigt über einen Link, dass diese auch ihm gehört.

D.h. der „Finisher_DB“ darf nicht ausgeführt werden, anstatt dessen muss es einen „PreProcessor_ValidateAuthCode“ geben, der den Benutzerdatensatz deaktiviert. Sowas ist aber mit „PreProcessor_ValidateAuthCode“ nicht möglich, wie es mir erscheint…

Sven Burkert am 12. Juli 2012 um 17:43

@rene
Danke für Hinweise:
In newsletter_unsubscribe.html nach Zeile 16 „“ einfügen und in der Datei newsletter_unsubscribe.ts GPvar durch GP ersetzen. Danke und lG, Alois.

Alois Rainbacher am 26. Juli 2012 um 19:55

@Sven Burkert
Unser Kunde wollte nur die „einfache Version“ der Abmeldung, daher dieses Vorgehen. Alles weitere habe ich nicht ausprobiert. LG, Alois.

Alois Rainbacher am 26. Juli 2012 um 19:58

Danke für das Tutorial.
Ich speichere die Daten in fe_users, funktioniert auch, aber wie kann ich verhindern, dass sich User mit der selben Email mehrmals anmelden können?

Oliver am 17. September 2012 um 19:28

@Oliver
Durch einen Check mittels eines Validators:
# Validators configuration
validators {
1 {
class = Tx_Formhandler_Validator_Default
config {
fieldConf {
gender {
errorCheck.1 = required
}
first_name {
errorCheck.1 = required
}
name {
errorCheck.1 = required
}
email {
errorCheck.1 = required
errorCheck.2 = email
errorCheck.3 = isNotInDBTable
errorCheck.3 {
table = tt_address
field = email
}
}
}
}
}
}

Hoffe das hilft. LG, Alois.

Alois Rainbacher am 17. September 2012 um 20:59

Hallo Alois,

danke, bin dann später selber draufgekommen 🙂

Danke

Oliver am 18. September 2012 um 07:18

@sven burkert
hatte auch grade das problem, dass ich für die Abmeldung ein Double opt in brauchte.

Habe einfach eine neue Klasse in formhandler > Classes > Preprocessor eingehängt, die genaue das Gegenteil von PreProcessor_ValidateAuthCode macht, nämlich den Eintrag im hiddenField auf 1 setzt.

Vielleicht brauchst ja jemand

Oliver am 04. November 2012 um 17:08

Hello,
sorry to continue in english, but i have a question. I used this example in 2 projects. In one of them it works great. In the other (using the same script) it doesn’t work. In debug-mode the error is:

UID parameter not found in GP. Cannot
make update!

Data gets stored!

Executing request „INSERT INTO tt_address (deleted,email) VALUES (‚1‘,’…….

This way a new record is created, instead of updating the existing record.

How do I make sure this UID parameter is found in GP?

Thanks in advance.

Dick Sijtsma

Dick Sijtsma am 04. März 2013 um 11:59

The solution:

This line:

key_value.data = GPvar:formhandler|emailunsubscribe

should be changed to this line:

key_value.data = GP:formhandler|emailunsubscribe

GP instead of GPvar

Thanks for reading!

Dick Sijtsma

Dick Sijtsma am 04. März 2013 um 21:26

Vielen Dank! Funktioniert astrein!

Pascal am 26. Juni 2013 um 15:12

@Oliver
Ich versuche auch gerade das Double opt für die Abmeldung hinzubekommen. Hänge hier aber, da keine Mail versendet wird.
Der User wird aber auf inaktiv gesetzt.

Habe eine Klasse auf Basis von Tx_Formhandler_PreProcessor_ValidateAuthCode angelegt, blicke aber nicht ganz, was ich da ändern muss, und was dann zusätzlich zu TS oben noch augenommen werden muss.

Könntest Du das evtl. etwas genauer beschreiben? Das wäre echt nett.

Eine andere Frage wäre noch, wie ein Link aussehen muss, der aus dem versendet Newsletter heraus eine Abmeldung ermöglicht.

Vielen Dank für das tolle Tutorial und vielleicht für zusätzliche Tips.

VG Marcus

Marcus am 19. September 2013 um 17:32

Schon 3 Jahre her die Lösung, aber immer noch sehr brauchbar. Was ich mich frage: Wie kann ich User nur aus einer bestimmten Gruppe (pid) hidden setzten. Und wie den Datensatz komplett entfernen? Denn wenn der User Hidden gesetzt ist kann er sich später nicht mehr anmelden.

Peter am 17. Juni 2015 um 15:28

Es ist zwar schon 2016, aber genau das was ich gesucht habe! Besten Dank von einem nicht so Typo3 bewanderten Leser.

Stefan am 20. März 2016 um 18:54
Ein Kommentar hinterlassen


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

Kategorien

Archiv (Quick)

Dezember 2017
M D M D F S S
« Nov    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031