9 Reaktionen zu “TipAFriend mit powermail”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL

Danke für die Verlinkung und das sehr ausführliche Tutorial. Man könnte ja inzwischen ein Buch zu Powermail schreiben … Diese Extension ist einfach megacool 🙂

Cheers, Dierk
TUGLE – TYPO3 Usergruppe Leipzig
c/o and-advertising.de

Dierk Landmann am 26. November 2009 um 11:55

Wärs nicht gescheiter die URL eben nicht durch ein Hidden-Feld zu setzen sondern erst später zu füllen?

zumindest sollte vorm verschicken noch geprüft werden ob die URL auch zur eigenen Website gehört, eventuell t3lib_div::sanitizeLocalUrl()?

Georg Ringer am 26. November 2009 um 18:56

Die URL kann über
plugin.tx_powermail_pi1.validate {
uid999.expression = #^http://www.example.com/#
uid999.errormsg = Ungültige URL!
}
vor dem Versenden zumindest auf die Domain überprüft werden (uid999 ist die entsprechende uid).

Chris Müller am 14. Dezember 2009 um 14:13

Eine .t3d wäre zu der Idee noch recht schön. Powermail-Forms zu erstellen ist zwar komfortabel, aber auch eine menge geklicke, was ich mittlerweile recht unangenehm finde und ich mir ein paar t3ds zurechtgebastelt habe damit ich diesen Schritt nicht ständig wiederholen muss.. 🙂

Bernhard Berger am 14. Dezember 2009 um 18:02

Super sache – was eventuell erwähnt werden sollte ist das man die 2 lib. ins Template nehmen muss. Bzw Meta daten ergänzen:

und:

plugin.tx_powermail_pi1.clear.session = 1

sonst gibts Probleme mit dem Cache.

Franz am 01. April 2010 um 16:25

Also ich würde das versenden fremder URL’s einfach dadurch verhindern, dass ich nur die uid der Seite übergebe, und die Url selber dann erst in den einzelnen „Ansichten“ per TS zusammenbaue. (bestätigunsseite, sendermail, empfänger mail). Dann kann sollten die Links immer stimmen. So könnte ich dann auch noch weitere Informationen wie letztes Änderungsdatum oder der Gleichen über weitere marker in der Mail mitsenden. Dem sind da ja eigendlich keine Grenzen gesetzt. 🙂

Björn Biege am 27. September 2010 um 23:29

Ich hab die Lösungsvariante ausprobiert und es funktioniert alles soweit und so gut.
Nur ich würde gerne Artikel aus tt_news versenden, kriegs abre nicht auf die reihe, die den cHash zu übergeben

Karl Heller am 21. Oktober 2010 um 22:29

Die Links zu den Grafiken sind alle kaputt.

Und aufpassen!
Ab Typo3 V4.3 ist ‚GPvar‘ deprecated. Man soll ‚GP‘ benutzen. Ab Typo3 V4.7 geht nämich ‚GPvar‘ nicht mehr. – Böse Falle, in die ich gerade reingetappt bin!

bergischweb am 18. Juli 2012 um 18:33

############################################################
### GPvar = Deprecated ! Bitte GP verwenden ! 22.10.2012 ###
############################################################
lib.tipafriend = TEXT
lib.tipafriend.data = GP:rp
lib.tipafriend.htmlSpecialChars = 1

### c) Fill hidden field
### Veraltet …. 22.10.2012
#plugin.tx_powermail_pi1.prefill.uid57 < lib.tipafriend

### muss man im Feld bei "Erweitert" und "Variablenname" definieren, in diesem Fall "hiddenlink" – 22.10.2012
plugin.tx_powermail {
settings {
setup {
prefill {
#ihrenachricht = vordefinierte Nachricht
hiddenlink < lib.tipafriend
}
}
}
}

heiko am 23. Oktober 2012 um 00:05
Ein Kommentar hinterlassen


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

Kategorien

Archiv (Quick)

Januar 2017
M D M D F S S
« Dez    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031