3 Reaktionen zu “TYPO3 9.0.0 veröffentlicht”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL

Hallo,

danke erstmal für den Artikel, Schaue hier öfters rein und bin immer wieder positiv überrascht.

Was TYPO3 v9 angeht bin ich etwas Zwiegestalten, da laut Roadmap noch PHP 7.0 und nicht 7.2 unterstützt wird.

Hab mich auch geärgert weil ich mein TYPO3 9 updaten wollte und auf einmal als minimal Voraussetzung 7.2 stand letzte Woche lief’s noch unter 7.0. Ich würd gern wissen was nu schon wieder dazu geführt hat, einen Sprung auf 7.2 zu machen somit verliert TYPO3 mehr Kunden statt sie zu bekommen und das finde ich sehr schade.

Gruß Michael

Michael am 15. Dezember 2017 um 10:06

Hallo Michael,
die Intention ist bestimmt die, dass wir ja quasi die Kompatibilität haben müssen welche Ende 2019 interessant ist. Und dort wid PHP 7.2 wahrscheinlich verbreiteter sein als PHP 7.0. Das ist vermutlich der Grund. Die Sprint-Releases sind ja nur ein „Snapschot“ auf dem Weg zur LTS…
Grüße,
Tim

Tim Lochmüller am 17. Dezember 2017 um 11:43

Wenn ich mich recht erinnere, dann wurde ja in Vergangenheit mal gesagt, dass die minimale unterstütze PHP Version einer LTS die ist, die während der Supportzeit der LTS auch noch am längsten supported wird. Der Support von PHP 7.0 ended Ende 2018 relativ kurz nach release der LTS, PHP 7.1 folgt ein Jahr später und der Support der TLS 9 ended fast gleichzeitig wie der Support von PHP 7.2. Der TYPO3 Releasezyclus ist ganz auf den von PHP abgestimmt.

Markus am 22. Dezember 2017 um 17:15
Ein Kommentar hinterlassen


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

Kategorien

Archiv (Quick)

Januar 2018
M D M D F S S
« Dez    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031