3 Reaktionen zu “TYPO3 Caching Framework Basics”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL

Danke für den interessanten und gut verständlichen Beitrag!

Rainer Becker am 17. Februar 2016 um 07:59

Hi,

ist es nicht so, dass im Backend automatisch per Tag : gedroppt wird, wenn ein Datensatz bearbeitet wird (zB tt_news:123 als legacy-Beispiel).

Weiterhin ein kurzer Hinweis auf die umfangreiche Doku: https://docs.typo3.org/typo3cms/CoreApiReference/CachingFramework/ sowie der Hinweis darauf, dass es zB mit Redis ein schöneres Backend als die SQL-Datenbank gibt.

Steffen Gebert am 17. Februar 2016 um 09:10

Als Hinweis: die Methode has() braucht man nicht, einfach gleich mit get() holen und wenn es kein Ergebnis gibt, dann neu generieren. So spart man sich einen extra Zugriff

Georg Ringer am 20. Februar 2016 um 19:24
Ein Kommentar hinterlassen


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

Kategorien

Archiv (Quick)

Mai 2016
M D M D F S S
« Apr    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031