4 Reaktionen zu “TYPO3 Developer Days 2013”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL

Ich will ja nicht pedantisch sein, aber sollen tatsächlich „Mädchen“ ermutigt werden? Ist das eine Veranstaltung speziell für Jugendliche? Vielleicht wäre der Ausdruck „weibliche Teilnehmer“ besser, nicht dass es noch einen #aufschrei gibt.

Peter am 05. März 2013 um 14:48

In der offiziellen englischen Ankündigung ist von „girls“ die Rede. Diese Formulierung habe ich übernommen.

Peter Kraume am 05. März 2013 um 15:15

Schließe mich dem Wunsch von Peter nach einer besseren Wortwahl an. Ob die Formulierung im Englischen wirklich optimal ist, wäre die Frage, aber im Deutschen sind die „Mädchen“ eindeutig ein Affront, das lässt sich so nicht übersetzen. „Weibliche Teilnehmer“ bitte! 🙂

Jürgen am 11. März 2013 um 08:58

das mit dem „Girls“ war auf den TYPO3 Camp in München kein Problem: da wurde fotoshooting mit den weiblichen teilnehmern gemacht. und die Aufforderung (auf englisch) lautete: „and now i want all the TYPO3 girls for a fotoshooting“ udn die „mädels“ (egal welchen alters) sind mitgegangen .. 🙂

aber egal ich schreib den Kommentar ja ohnehin nur um einen Reminder zu bekommen, damit ich den 2.4. wegen der Anmeldung nicht verpasse. hab letztes Jahr lange genug auf der Warteliste gestanden ..

Jörg Velletti am 21. März 2013 um 09:21
Ein Kommentar hinterlassen


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

Kategorien

Archiv (Quick)

Juli 2017
M D M D F S S
« Jun    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31