5 Reaktionen zu “Gridelements Konfiguration in Dateien auslagern”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL

Vielen Dank für den Tipp, ich teste gerade die aktuelle Extension Gridelements 2.x und bin auf der Suche nach guten Beispielen im Web. Wenn jemand einen guten Link hat würde ich mich hier auf eine Antwort freuen.

Für alle TYPO3 User speziell auch Anfänger die verwirrt sind über, was sind Gridelements rate ich sich diese Extension anzuschauen. Gridelements macht einfach Spaß!

Viele Grüße
Ede

Ede Kowalski am 11. Juli 2013 um 13:35

Gridelements hat inzwischen eine recht gute Dokumentation. Zu finden in der Extension selbst im Ordner „Documentation“. Auch hier auf typo3blogger.de findet man einige Beispiele: http://typo3blogger.de/index.php?s=gridelements

Tobias Liegl am 11. Juli 2013 um 14:22

Cool. Danke für den Hinweis. Werde ich gleich in meinem nächsten Projekt übernehmen.

Patrick am 13. Juli 2013 um 09:31

Danke für den Hinweis! 🙂

Allerdings stellt sich für uns mittlerweile die Frage, wie notwendig Gridelements noch ist, so schön es auch ist…?!

Mit den Fluid-Extensions von Claus Due/@NamelessCoder(http://fedext.net/overview.html s.a. T3Bits002 – http://t3bits.de/t3b002-fluid-powered-typo3) und den Drag&Drop-Eigenschaften der neueren TYPO3-Versionen wird doch Gridelements (leider) nicht mehr wirklich benötigt, oder? Was sehr schade ist, da so viel Arbeit und Entwicklungsaufwand in eine sehr gute Extension geflossen ist!

Oder Welche Anwendungsfälle sind mir da entgangen?

Cheers,
Hanno

Hanno am 15. Juli 2013 um 11:16

Eigentlich ziemlich cool, aber wie kann man über TypoScript eigene Flexform-Felder definieren?

moxface am 28. November 2015 um 15:17
Ein Kommentar hinterlassen


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

Kategorien

Archiv (Quick)

Mai 2017
M D M D F S S
« Apr    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031