7 Reaktionen zu “Bericht von der TYPO3-Zertifizierung in Wien”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback") { ?>

Jetzt hatten alle auf DEN entscheidenden Geheimtipp gehofft… 😉

Alex Kellner am 20. Februar 2009 um 12:47
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback") { ?>

😉 naja es kommt alles aus den bereits verlinkten Themengebieten, aber Alex bei dir würd ich mir keine Sorgen machen 😉

Georg Ringer am 20. Februar 2009 um 13:10
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback") { ?>

Na bei diesem Kommentar muss ich dir fast noch einen Ausgeben 😉
Aber Respekt habe ich schon vor dem Test – schließlich kann man unmöglich das komplette TSref im Kopf haben, dafür gibt es die Referenz ja zum Nachschlagen…

Alex Kellner am 20. Februar 2009 um 13:13
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback") { ?>

Die TSref muss man natürlich weiterhin nicht auswendig lernen für die Zertifizierung – das wäre auch zu heftig. Aber kapiert haben sollte man sie 🙂 Viel Glück zum Bestehen Georg!

Patrick am 21. Februar 2009 um 08:48
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback") { ?>

Patrick hat schon recht, auswendig muss mans nicht können, es wird auf keine Rechtschreibfehler oder sonstiges gefragt, also nicht ob es wrapItemAndSub oder sonstwas heißt 😉

Georg Ringer am 23. Februar 2009 um 08:14
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback") { ?>

Der deutsche Ausdruck für NDA ist Verschwiegenheitserklärung.

Sebastian Gebhard am 24. Februar 2009 um 16:58
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback") { ?>

danke sebastian, ist gefixt 😉

Georg Ringer am 24. Februar 2009 um 18:50
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback") { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Jetzt hatten alle auf DEN entscheidenden Geheimtipp gehofft… 😉

Pingback von Alex Kellner am 20. Februar 2009 um 12:47
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback") { ?>
Trackbacks & Pingbacks

😉 naja es kommt alles aus den bereits verlinkten Themengebieten, aber Alex bei dir würd ich mir keine Sorgen machen 😉

Pingback von Georg Ringer am 20. Februar 2009 um 13:10
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback") { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Na bei diesem Kommentar muss ich dir fast noch einen Ausgeben 😉
Aber Respekt habe ich schon vor dem Test – schließlich kann man unmöglich das komplette TSref im Kopf haben, dafür gibt es die Referenz ja zum Nachschlagen…

Pingback von Alex Kellner am 20. Februar 2009 um 13:13
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback") { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Die TSref muss man natürlich weiterhin nicht auswendig lernen für die Zertifizierung – das wäre auch zu heftig. Aber kapiert haben sollte man sie 🙂 Viel Glück zum Bestehen Georg!

Pingback von Patrick am 21. Februar 2009 um 08:48
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback") { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Patrick hat schon recht, auswendig muss mans nicht können, es wird auf keine Rechtschreibfehler oder sonstiges gefragt, also nicht ob es wrapItemAndSub oder sonstwas heißt 😉

Pingback von Georg Ringer am 23. Februar 2009 um 08:14
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback") { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Der deutsche Ausdruck für NDA ist Verschwiegenheitserklärung.

Pingback von Sebastian Gebhard am 24. Februar 2009 um 16:58
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback") { ?>
Trackbacks & Pingbacks

danke sebastian, ist gefixt 😉

Pingback von Georg Ringer am 24. Februar 2009 um 18:50
Ein Kommentar hinterlassen


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

Kategorien

Archiv