9 Reaktionen zu “Kompatibilitätsmodus für Internet Explorer 8 – Türchen 16”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback") { ?>

Unsere Extension „tq_seo“ (Suchmaschinenoptimierung, Metatags und Seitentitel-Manipulationen) bietet diese Funktion inzwischen mit Version 1.2.0 (bereits im TER hochgeladen und demnächst verfügbar) auch.

Funktioniert sowohl unter TYPO3 4.2 als auch unter TYPO3 4.3 und ist der Ersatz für die „metatags“-Extension.

Markus Blaschke am 16. Dezember 2009 um 10:01
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback") { ?>

nur ums kurz klarzustellen: Die Extension ist fürs Backend, nicht fürs FE – weil da kann man das ohnedies mit nem 2-Zeiler TS machen

Georg Ringer am 16. Dezember 2009 um 10:30
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback") { ?>

Besten Dank – gute Lösung, bis diese Probleme (insbesondere im DAM) behoben sind!

Lorenz Ulrich am 16. Dezember 2009 um 18:25
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback") { ?>

also ich sag meinen redakteuren, sie sollen nen anständigen browser benutzen und spare mir die backend-kompatibilitäts-anpassung… bis jetzt hat noch keiner gemeckert.

Martin Weissen am 17. Dezember 2009 um 10:56
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback") { ?>

Martin, das mag mit deinen Redakteuren gehen. Es gibt aber auch noch genügend – und das sind große – Firmen, wo der IE6 oder IE im allgemeinen Standard ist.
IE8 ist verbreitet und darauf muss man sich einstellen – das ist Teil der Jobanforderung als Webprogrammierer

meine meinung 😉

Georg Ringer am 17. Dezember 2009 um 11:29
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback") { ?>

Persönlich stehe ich mehr darauf, nicht den Kompatibiliätsmodus zu erzwingen, sondern den Wechsel in ihn zu verbieten.

Ich platziere folgende Zeile in der /.htaccess:
Header set X-UA-Compatible „IE=8“

Dann fällt er nicht mehr zurück in den Kompatibilitätsmodus und alles läuft rund. Die Einstellung gilt dann gleich sowohl für Frontend, als auch für Backend.

Steffen Gebert am 17. Dezember 2009 um 13:18
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback") { ?>

Hallo Steffen

Die Extension ist aber eher fürs Gegenteil da… wer DAM im Einsatz hat und eine Firma mit IE8-Benutzern, wird sie schätzen.

Lorenz Ulrich am 21. Dezember 2009 um 13:05
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback") { ?>

Achtung: diese Extension ist nicht mit TYPO3 4.5.3 kompatibel! Sie verursacht ein weisses Fenster nachdem Login.

Christine am 10. August 2011 um 12:20
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback") { ?>

„ie8compatmode“ since TYPO3 4.5.1 causes difficult to debug „empty backend“ error.

K am 10. Januar 2012 um 11:57
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback") { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Unsere Extension „tq_seo“ (Suchmaschinenoptimierung, Metatags und Seitentitel-Manipulationen) bietet diese Funktion inzwischen mit Version 1.2.0 (bereits im TER hochgeladen und demnächst verfügbar) auch.

Funktioniert sowohl unter TYPO3 4.2 als auch unter TYPO3 4.3 und ist der Ersatz für die „metatags“-Extension.

Pingback von Markus Blaschke am 16. Dezember 2009 um 10:01
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback") { ?>
Trackbacks & Pingbacks

nur ums kurz klarzustellen: Die Extension ist fürs Backend, nicht fürs FE – weil da kann man das ohnedies mit nem 2-Zeiler TS machen

Pingback von Georg Ringer am 16. Dezember 2009 um 10:30
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback") { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Besten Dank – gute Lösung, bis diese Probleme (insbesondere im DAM) behoben sind!

Pingback von Lorenz Ulrich am 16. Dezember 2009 um 18:25
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback") { ?>
Trackbacks & Pingbacks

also ich sag meinen redakteuren, sie sollen nen anständigen browser benutzen und spare mir die backend-kompatibilitäts-anpassung… bis jetzt hat noch keiner gemeckert.

Pingback von Martin Weissen am 17. Dezember 2009 um 10:56
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback") { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Martin, das mag mit deinen Redakteuren gehen. Es gibt aber auch noch genügend – und das sind große – Firmen, wo der IE6 oder IE im allgemeinen Standard ist.
IE8 ist verbreitet und darauf muss man sich einstellen – das ist Teil der Jobanforderung als Webprogrammierer

meine meinung 😉

Pingback von Georg Ringer am 17. Dezember 2009 um 11:29
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback") { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Persönlich stehe ich mehr darauf, nicht den Kompatibiliätsmodus zu erzwingen, sondern den Wechsel in ihn zu verbieten.

Ich platziere folgende Zeile in der /.htaccess:
Header set X-UA-Compatible „IE=8“

Dann fällt er nicht mehr zurück in den Kompatibilitätsmodus und alles läuft rund. Die Einstellung gilt dann gleich sowohl für Frontend, als auch für Backend.

Pingback von Steffen Gebert am 17. Dezember 2009 um 13:18
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback") { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Hallo Steffen

Die Extension ist aber eher fürs Gegenteil da… wer DAM im Einsatz hat und eine Firma mit IE8-Benutzern, wird sie schätzen.

Pingback von Lorenz Ulrich am 21. Dezember 2009 um 13:05
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback") { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Achtung: diese Extension ist nicht mit TYPO3 4.5.3 kompatibel! Sie verursacht ein weisses Fenster nachdem Login.

Pingback von Christine am 10. August 2011 um 12:20
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback") { ?>
Trackbacks & Pingbacks

„ie8compatmode“ since TYPO3 4.5.1 causes difficult to debug „empty backend“ error.

Pingback von K am 10. Januar 2012 um 11:57
Ein Kommentar hinterlassen


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

Kategorien

Archiv