4 Reaktionen zu “piVars mit Typoscript setzen”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback") { ?>

Jop, zu dem Problem
index.php?id=1&tx_extension_pi1[filter][name]=Alex

gibt es bereits seit Mai 07 einen feature request
http://bugs.typo3.org/view.php?id=5572

Vielleicht hilft dieser Blogeintrag ja…

Maba am 26. Januar 2009 um 23:38
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback") { ?>

Danke für den Beitrag, sowas kann man immer mal brauchen.

Henrik Ziegenhain am 27. Januar 2009 um 08:04
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback") { ?>

Ich finde die Erweiterung „cal“ hat hier etwas gutes geleistet. Hier das Codesnippet:

if (!$this->conf[‚dontListenToPiVars‘]) {
$this->pi_setPiVarDefaults();
}

Simon Schick am 03. Mai 2010 um 11:42
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback") { ?>

Folgendes geht….

direkt in der Extension…
$this->conf = $conf;
$this->conf[‚_DEFAULT_PI_VARS.‘][‚mainkey‘][’subkey‘]=value;

Ok, ist jetzt nicht „piVars mit Typoscript setzen“, aber falls es jemand wirklich braucht bei einer eigenen Extension…

Matthias Kappenberg am 06. März 2012 um 09:56
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback") { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Jop, zu dem Problem
index.php?id=1&tx_extension_pi1[filter][name]=Alex

gibt es bereits seit Mai 07 einen feature request
http://bugs.typo3.org/view.php?id=5572

Vielleicht hilft dieser Blogeintrag ja…

Pingback von Maba am 26. Januar 2009 um 23:38
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback") { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Danke für den Beitrag, sowas kann man immer mal brauchen.

Pingback von Henrik Ziegenhain am 27. Januar 2009 um 08:04
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback") { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Ich finde die Erweiterung „cal“ hat hier etwas gutes geleistet. Hier das Codesnippet:

if (!$this->conf[‚dontListenToPiVars‘]) {
$this->pi_setPiVarDefaults();
}

Pingback von Simon Schick am 03. Mai 2010 um 11:42
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback") { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Folgendes geht….

direkt in der Extension…
$this->conf = $conf;
$this->conf[‚_DEFAULT_PI_VARS.‘][‚mainkey‘][’subkey‘]=value;

Ok, ist jetzt nicht „piVars mit Typoscript setzen“, aber falls es jemand wirklich braucht bei einer eigenen Extension…

Pingback von Matthias Kappenberg am 06. März 2012 um 09:56
Ein Kommentar hinterlassen


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

Kategorien

Archiv