6 Reaktionen zu “Questionnaire – Online Befragung”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL

Marketing-speak erzeugt so ein Gschmäckle 😉 Hat schon jemand die Ext ausprobiert?

Ingo am 28. Juli 2010 um 08:54

Die Begeisterung für die eigene Extension zurückzuhalten ist gar nicht so einfach ;-). Beispiele für den Einsatz (nicht nur ausprobiert) finden sich auf der genannten Website.

Sven Johannsen am 28. Juli 2010 um 14:01

Das Premium-Feature Zeitlimit (http://ke-questionnaire.de/beispiele/zeitlimit-setzen.html) mindestens kann man sehr lustig aushebeln, indem man mit den Get-Variablen etwas spielt (page=1). Auf gleiche Weise lassen sich offenbar auch Antworten nachträglich ändern. Aber das will nichts für den Rest der Extension heissen, die ich bisher nicht ausprobiert habe. Sieht zumindest brauchbar aus.

Lorenz am 28. Juli 2010 um 18:30

Euer Demo funktioniert(e) nicht: Mit Opera kein Login, bei Firefox schon, aber man kann nix machen.

Ingo am 30. Juli 2010 um 14:41

Also bei mir klappt alles prima, auch mit Opera. Sieht ja schon toll aus!

Michael am 03. August 2010 um 15:29

ist leider ein Scheiß… die Auswertung hört leider bei 9 Anworten pro Frage auf! (also bei einer wirklich simplen Frage mit mehr als 9 Möglichkeiten zum anklicken, wie z.B. bei einer Umfrag). Bis zu 9 Anworten (also Klick-Möglichkeiten) werden bei der Auswertung aufgeführt… alle anderen werden unter „Others“ zusammengefasst. Es ist damit nicht möglich zu wissen, wie oft die anderen Antworten geklickt wurden… absolut ein Mist. Den Aufwand für diese Extension kann man sich sparen, sucht eine andere!!! Ein Woche Arbeit im Eimer!!!!

Tristan am 30. April 2012 um 13:03
Ein Kommentar hinterlassen


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

Kategorien

Archiv (Quick)

Mai 2018
M D M D F S S
« Apr    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031