11 Reaktionen zu “SASS / SCSS & sassify Extension – Türchen 3”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL

Cool, sieht nett aus 🙂 Funktionieren die Minify- und Merge-Funktionen von TYPO3 dann auch noch?

Philipp am 03. Dezember 2011 um 11:12

Ok, eine PHP Portierung vom originalen Ruby Code interpretiert auf dem Server das SCSS zu CSS. Wann und wie oft passiert das?

Ingo am 03. Dezember 2011 um 12:30

Leider macht man sich mit sassify das TYPO3 Caching kaputt. Um das SCSS zu kompilieren muss man immer den kompletten Cache löschen. Definitiv besser ist sich den Compiler lokal zu installieren. Läuft auf Ruby (auf Mac schon installiert und auf Win mit http://rubyinstaller.org/download.html) und dann mit „gem install sass“ den Compiler installieren. Auch eine Lösung wäre sich Ruby und HAML (der Compiler) auf dem Webserver zu installieren und dann die benötigten Verzeichnisse mit „sass watch“ überwachen zu lassen. Praktisch, wenn mehrere Personen an den selben Projekt arbeiten müssen.

Huaba am 03. Dezember 2011 um 17:22

Kenne die gleichen Prinzipien unter dem Namen scaffold, das Problem hierbei ist, dass im Firebug die Zeilennummern zum CSS nicht stimmen. Tritt dies bei SASS auch auf bzw. wenn ja, gibt es dafür eine Lösung?

vG

Gernot am 08. Dezember 2011 um 15:51

@Gernot
Das tritt bei SASS leider auch auf. Vermute mal, dass das durch die includes kommt.

@Huaba
Das mit dem TYPO3 Caching ist wirklich ein kleiner Nachteil. Man muss den Cache leeren, damit die SASS Änderungen zu sichten sind. Abhilfe kann ein Programm schaffen, dass mal eben alle Seiten aufruft und sie somit wieder in den Cache befördert. Ich hab mir dazu Xenu genommen (ist kostenlos erhältlich). Der checked sämtliche Verlinkungen einer Homepage, ruft somit mal eben alles auf und gleichzeitig kann man noch kontrollieren ob alles korrekt verlinkt ist. Vielleicht nicht die idealste Lösung. Aber ich sehs so – beim Entwickeln schaltet man den Cache ja eh meistens aus und danach ändert man ja nicht ständig was am CSS bzw. SCSS eines Projektes.

Sandra am 09. Dezember 2011 um 09:43

@Gernot @Sandra
Wenn man dann das CSS mit dem Parameter „debug“ kompiliert (bei Compass gehts mit „extended“) dann wird in das CSS erweiterte Kommentare geschrieben. Dann installiert man sich das Addon FireSass und Firebug gibt nicht nur die richtigen Zeilennummern, sondern sogar den richtigen Dateinamen der SCSS/SASS Datei. Klappt super!

Huaba am 17. Dezember 2011 um 14:52

Habe das Problem, dass auch bei „no_cache = 1“, die von sassify erzeugte .css-Datei nicht neu erzeugt wird.

Ich habe im TYPO3 „no_cache = 1“ gesetzt und innerhalb der Extension sassify „cache = 0“ – noch Jemand so ein Problem?

Denn während der Entwicklung jedes Mal die Datei per Hand zu löschen, ist schrott ,)

Peter am 24. Februar 2012 um 16:27

Dieser Post ist vielleicht für den ein oder anderen ganz interessant:
http://benfrain.com/how-to-get-code-folding-in-sass-files-for-bbedit-10/

Sandra Tyrchan am 09. Juni 2012 um 13:23

Hi, wie kann ich denn bei der sassify Extension den Bilder Pfad ändern? Der ist wohl standardmässig auf /images. Aber das nutzt mir nichts. Kann man den ändern? Beste Grüße

besucher80 am 29. Juli 2012 um 18:55

@besucher80: um inline-images zu nutzen, habe ich eine datei in der ext /typo3conf/ext/sassify/Resources/Private/PHP/PHamlP/sass/extensions/compass/config.php angepasst. hier die beiden variablen wie folgt ändern: ‚images_dir‘ => “,
‚images_path‘ => ‚fileadmin‘,

hirsch3000 am 18. Oktober 2012 um 11:48

Hallo zusammen!

Der Thread ist zwar schon bissi alt, aber vielleicht „hört“ ja noch wer mit.

Hatte jemand von euch schonmal das Problem, dass die Typo3-Extension „sassify“ leere .css-Files produziert hat?

Konnte das jemand lösen?

Danke und Gruss aus der Schweiz

Alex am 24. März 2014 um 10:10
Ein Kommentar hinterlassen


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

Kategorien

Archiv (Quick)

November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930