12 Reaktionen zu “tinymce_rte – Eine alternativ zu htmlarea”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL

danke erstmal für diesen Gastbeitrag. Hoffentlich seit ihr auch alle so begeistert von diesem RTE wie ich.

Die nächste Version steht auch schon in den Startlöchern und hat sogar eine linkhandler function an Bord (link zu tt_news etc.)

auch sind dann einige FE renderings gefixed wie z.b. das tabellen id’s selbst definiert werden können (wird sonst immer mit „contenttable“ überschrieben)

Thomas Allmer am 12. November 2008 um 23:03

Danke für den ausführlichen Artikel, ich werde mir das Teil demnächst anschauen. Was mir allerdings wäre wäre: kann er korrekte Typolinks?

Peter am 13. November 2008 um 12:15

> kann er korrekte Typolinks?
wie korrekt? links wie page sind möglich. Also wenn man die id weiß reicht das schon. Wenn man den pagebrowser aufruft kann man einfach die Seite auswählen und es wird die id eingetragen. Auch CE können ausgewählt werden dabei wird z.b. der link 22#7 erstellt. Mit der Version aus dem SVN können auch z.b. news verlinkt werden dabei wird ein link record:tt_news:12 erstellt.

alle links werden als TYPO3 links in der DB gespeichert. Sie können natürlich für das FE von z.b. realurl verändert werden zu z.b. bla.com/kontakt/

Thomas Allmer am 13. November 2008 um 18:59

Danke für den Artikel. Ich hab mir den RTE heute auch mal angesehen. Bin auch voll begeistert. Nur habe ich noch Probleme damit, beim erzeugen von Tabellen. Wenn ich mir den HTML-Code der erzeugten Tabelle ansehe, ist jede Zeile in tbody drin, und die erste Zeile als thead definieren klappt gar nicht. Es wird dann einfach und über die Tabelle geschrieben. Als wenn es nicht zur Tabelle gehört. Ich find auch nichts weiter dazu. Oder mach ich was falsch? Bin auch noch Typo3 Anfänger.

Lars am 17. November 2008 um 22:17

TinyMCE selbst hatte einige Probleme mit Tabellen, wir konnten dies jedoch mit dem Team von TinyMCE abklären und es wurde mit dem letzten Update von TinyMCE bereinigt.

Wir haben dies auch schon in den tinymce_rte integriert jedoch noch nicht veröffentlicht.

Das Problem das die Tabbellenheader überschrieben wird liegt in der FE proc configuration…

dies werden wir auch in der nächsten version berücksichtigen… bzw. es geht schon… ist im svn auf forge.typo3.org

wenn du es selbst konfigurieren willst hie ist unsere TS config dazu:
fürs BE (RTE.default.proc ist für dich interessant):
http://forge.typo3.org/repositories/entry/extension-tinymce_rte/trunk/static/pageTSConfig.ts

fürs FE:
http://forge.typo3.org/repositories/entry/extension-tinymce_rte/trunk/static/setupTSConfig.ts

oder einfach auf die nächste tinymce_rte version warten.

Thomas Allmer am 18. November 2008 um 00:38

OK, danke für die Infos. Da ich mich mit der Materie nicht so auskenne, lass ich da mal die Finger von.
Kann man denn schon in etwa sagen, wann die neue tinymce_rte Version veröffentlich wird?

Lars am 18. November 2008 um 16:46

von unserer Seite ist soweit alles fertig. Sobald der Login auf typo3.org wieder funktioniert (laut Newsgroup noch ca. 2-7 Tage :p) werden wir die Version im TER aktualisieren.

Thomas Allmer am 19. November 2008 um 06:21

Hi, gute Einführung über den TinyMCE!
Dieser RTE ist auch mein Favorit, und hat noch ein weiteres tolles Feature: Bei den Bildern lässt sich ein Hoverbild hinterlegen. Dies war bei meinen Projekten bereits oft gefragt.

Typo3 Webdesign / Bluelion IT Consulting am 19. November 2008 um 16:42

Hi Zusammen,
bis jetzt der beste Editor. Lädt schnell, läßt sich prima konfigurieren. Was ich noch nicht geschafft habe ist allerdings, dass z.B. Links nur bestimmte „css klassen“ zugewiesen bekommen. In der „css klasse select box“ stehen immer alle css styles meiner rte.css. Vielleicht habt ihr ja einen Tipp.

Gruß
T o b i

Tobi am 25. November 2008 um 10:20

http://forge.typo3.org/wiki/extension-tinymce_rte/Common_TinyMCE_configuration

it’s also in the doku
theme_advanced_styles = Display Name=cssClassName;seperated=with;another Class=otherClass;

with this you can define the classes that should be display in the Class dropdown (you can even give them different names)

Thomas Allmer am 25. November 2008 um 18:26

wir haben jetzt auch ein video veröffentlicht das im groben die features von tinymce_rte zeigt:
http://screencast.com/t/hXzWKFkPr0

verwendetet wurd v0.2.0 aus dem TER

Thomas Allmer am 26. November 2008 um 23:28

Nach ca. 2 Jahren hier noch der Hinweis auf dieses Sahnestück von einem Button-Konfigurator: http://www.delusionworld.com/files/tinymce_rte-config-utility/

Florian Eickhorst am 22. März 2011 um 09:03
Ein Kommentar hinterlassen


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

Kategorien

Archiv (Quick)

Dezember 2018
M D M D F S S
« Okt    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31