2 Reaktionen zu “TYPO3 HTML Code optimieren”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL

Ähm… was ist denn der Vorteil, wenn ich dafür sorge, daß sämtliche CSS-Attribute rausgefiltert werden???
Damit nimmt man sich doch jegliche Flexibilität für die Gestaltung der Inhaltselemente…
Was ist die Motivation für so eine Ausgabe?
Wenn ich sauberen, formatierten Quellcode lesen will, kann ich auch einfach eine der zahlreichen Browser-Extensions, wie z.Bsp „View Source Chart“ (für FF) verwenden…

spog am 16. März 2007 um 09:48

Also aus meiner Sicht benutze ich auf den meisten Internetseiten maximal 40-50% der Klassen die TYPO3 so überall reinschreibt. warum sollte man die unnützen dann nicht einfach rausschmeißen, wenn Sie nur die Datei größer machen.

Klar Flexibilität hin oder her… aber je mehr Flexibilität, desto weniger Performance 🙂

Tim Lochmüller am 16. März 2007 um 11:25
Ein Kommentar hinterlassen


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

Kategorien

Archiv (Quick)

Oktober 2018
M D M D F S S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031