3 Reaktionen zu “TYPO3 Intrusion Detection System”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL

Zitat:
„Aufgrund von immer noch zahlreichen TYPO3 Installationen, welche in wenigen Sekunden einen Einbruch möglich machen…“

Was darf man sich bitte darunter vorstellen? Finde das etwas unglücklich formuliert und suggeriert, dass TYPO3 per se unsicher ist (was es ja nicht ist).

Marco am 05. August 2009 um 20:36

Das will ich nicht sagen… und ich glaube man sieht auch das dieser Blog nicht Kontra TYPO3 arbeitet (in Sachen Sicherheit) z.B. …
https://typo3blogger.de/typo3-bei-planetopia/

Was ich damit sagen will ist, das es viele Installationen da draußen gibt, die nicht betreut werden und das ist nicht gut. Es hilft nicht wenn ein Webmaster einmal im Monat oder gar Jahr mal ein Update macht. Man muss da schon dran bleiben. Und grade nach dem Release Anfang Februar ( https://typo3blogger.de/typo3-security-release/ ) sollte man wach werden. Ich schätze mal das bestimmt 5% (wenn nicht sogar mehr) der Installationen immer noch nicht gepatched sind.

Nobody is perfect.

Beste Grüße,
Tim

Tim Lochmüller am 05. August 2009 um 21:02

Eine sehr nützliche Extension! Vielen Dank dafür, ich werde sie gleich testen. Du hast übrigens schon recht was die vielen unbetreuten TYPO3 Seiten betrifft.

Man ist immer wieder erstaunt auf was für Uralt Versionen man trifft wenn man Projekte übernimmt. Ein Update inlc. aller Extensions dauert i.d.R. nur eine halbe Stunde. So viel Zeit muss einfach sein.

Florian am 14. August 2009 um 14:05
Ein Kommentar hinterlassen


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

Kategorien

Archiv (Quick)

Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031