Eine Reaktion zu “TYPO3 Performance mal anders…”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL
comment_type != "trackback" && $comment->comment_type != "pingback") { ?>

Ohne deine Begeisterung bremsen zu wollen: soweit ich es verstanden habe betrifft das vor allem das Parsing/Lexing von PHP Code. D.h. wenn man einen entsprechenden Opcode-Cacher einsetzt, ist der Performance-Gewinn nicht mehr da…

M.S. am 28. März 2008 um 08:41
comment_type == "trackback" || $comment->comment_type == "pingback") { ?>
Trackbacks & Pingbacks

Ohne deine Begeisterung bremsen zu wollen: soweit ich es verstanden habe betrifft das vor allem das Parsing/Lexing von PHP Code. D.h. wenn man einen entsprechenden Opcode-Cacher einsetzt, ist der Performance-Gewinn nicht mehr da…

Pingback von M.S. am 28. März 2008 um 08:41
Ein Kommentar hinterlassen


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

Kategorien

Archiv