3 Reaktionen zu “TYPO3 Sicherheit – Stand der Dinge”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL

Verstehe ich nicht – natürlich müssen die piVars gesäubert werden – was ist daran neu!? Stehe irgendwie auf dem Schlauch…

Alex Kellner am 28. Oktober 2009 um 08:55

Auf zahlreichen Exploit Seiten wurde ein Exploit für TYPO3 4.0 veröffentlicht, was eine SQL Injection in der showUid-var nutzt. Dies ist natürlich nicht der Fall, weil der Fehler nicht im Core liegt, sondern in irgendeiner Extension die zufällig auf dem System installiert war. Dennoch hat das Exploit eine große Runde gemacht….

Tim Lochmüller am 28. Oktober 2009 um 09:41
Trackbacks & Pingbacks

[…] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von dreadwarrior, Josef Willkommer erwähnt. Josef Willkommer sagte: typo3news.net TYPO3 Sicherheit – Stand der Dinge – Kurze Zwischen-Info: Im buzz-Blog wurden heute bekannte Probleme… http://ow.ly/15XHrU […]

Pingback von Tweets die TYPO3 Sicherheit – Stand der Dinge | TYPO3 Blogger erwähnt -- Topsy.com am 28. Oktober 2009 um 15:05
Ein Kommentar hinterlassen


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

Kategorien

Archiv (Quick)

Dezember 2018
M D M D F S S
« Okt    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31