6 Reaktionen zu “TYPO3 vs. Kaffee”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL

ist auch nix los in der TYPO3-Ecke zur Zeit, wa?

TOM am 25. Januar 2008 um 18:29

Jo… nicht grade viel. Aber ich war die letzten 7 Tage auch krank, weshalb ich nicht ganz auf dem aktuellsten Stand bin 😉

Tim LochmĂŒller am 25. Januar 2008 um 18:36

Wie kann man TYPO3 „bedienen“ ohne Kaffee? Das geht ned 😉

Bernhard am 25. Januar 2008 um 18:36

Also wir sind 4 Vollzeitprogrammierer TYPO3 und 3 von uns können ohne Kaffee nicht arbeiten.

Aber tatsÀchlich unsere Queen of Extension Development arbeitet super ganz ohne Kaffee.

GrĂŒsse aus den Alpen

Jonas am 28. Januar 2008 um 11:24

herrlich! ich „bediene“ niemals ohne koffein in der blutbahn.

Michael Fritz am 04. Februar 2008 um 14:12
Trackbacks & Pingbacks

[…] Namensvorschlag hĂ€tte ich aber dennoch (Hab das nicht aus dem Kopf bekommen): […]

Pingback von UNKNOWN3 | TYPO3 Blogger am 25. Januar 2008 um 18:34
Ein Kommentar hinterlassen


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

Kategorien

Archiv (Quick)

Oktober 2018
M D M D F S S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031