3 Reaktionen zu “Webbasierter TYPO3 Manager”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL

Was ist da jetzt das revolutionär Neue im Vergleich zu caretaker?

Steffen Gebert am 01. März 2011 um 15:27

Die Frage von Steffen wurde noch nicht beantwortet!

Außerdem würde mich folgendes interessieren:
Warum sollte ich meine Server Daten aus der Hand geben. Was genau wird mit den Daten gemacht und wie schaut der Datenschutz aus?

Peter Kraume am 20. März 2011 um 20:30

@ Steffen Gebert

– Es entfällt die Konfiguration und Wartung einer weiteren TYPO3-Instanz.
– Der TYPO3 Anwender muss lediglich die t3manager Extension installieren. Der Service http://www.t3manager.com übernimmt die Rolle des Servers.
– Es müssen keine Cronjobs definiert werden.
– t3manager ist innerhalb von 3 Minuten einsatzbereit.

@ Peter Kraume

Alle Informationen welche durch http://www.t3manager.com erhoben werden dienen ausschliesslich für den Service t3manager selbst. Im t3manager Dashboard werden diese Informationen in einer übersichtlichen Form dargestellt. Sobald ein Mitglied im t3manager Dashboard eine beliebige TYPO3 Website löscht, werden sofort alle dazugehörigen Informationen entfernt.

Aktuell gibt es genügend Agenturen und Freiberufler die sich für t3manager entschieden haben. Anscheinend bietet t3manager vorerst genügend Informationen über einzelne TYPO3 Installationen.

t3manager am 27. Juni 2011 um 21:54
Ein Kommentar hinterlassen


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

Kategorien

Archiv (Quick)

August 2018
M D M D F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031